Anwendungen

Neben einer Vielzahl an bestehenden Anwendungen werden im Nonwovens-Bereich laufend neue Produkte entwickelt und am Markt eingeführt.

DOA ist dieser Aufgabenstellung sehr gut gewachsen durch:

  • Das spezielle Verfahren der aerodynamischen Vliesbildung

  • Die Möglichkeit der Produktentwicklung und –validierung im eigenen Technikum

  • Das praxisgerecht entwickelte Maschinenprogramm

  • Die breite Variationsmöglichkeit an Maschinentypen und Arbeitsbreiten

  • Die erreichbaren hohen Produktionsleistungen der Anlagen

  • Ein modulares Konzept der Maschineneinheiten

  • Die nahezu ausschließliche Eigenfertigung

  • Die Flexibilität der Maschinen bezüglich Produktvarianten und einsetzbaren Fasertypen

  • Die Beweglichkeit und Kreativität eines überschaubaren und eingespielten Teams

  • Die Organisationsstruktur eines Familienbetriebs mit kurzen und klaren Entscheidungswegen

  • Sowie die langjährige Erfahrung

 
Drucken   

 

© 2017 DOA