Auf DOA Anlagen verarbeitete Rohmaterialien können sein:

Pflanzliche Fasern

 

Kokosfaser, Flachs, Hanf, Jute,

Baumwolle, Holzfaser, Sisal, Kenaf

 

Tierische Fasern

 

Haare, Schafwolle

 

Synthetische Fasern

 

im Bereich von etwa 3 bis 500 dtex;

Polyester-, Polypropylen-,

Polyethylen-, Polyamidfaser,

Bikomponentenfaser, Viskosefaser

 

Glasfasern

 

Mineralwolle

 

Metallfasern

 

Fasermischungen

 

Recyclingfasern

 

Reißwolle, gerissene Teppichabfälle

 

Pulver

 

beispielsweise als Bindemittel

(Phenolharz, thermoplastische Bindepulver), Schleifmittel oder als Flammschutzmittel

 

Verschiedene Additive

 

Schaumflocken, Schäben, Cellulose
Mineralische Fasern, Latex

 

Reißwolle 32 cm dick

Kokosfasern

 

Hanf

 

Polyester-

Bikomponentenfasern

 

Reißwolle

 

Thermoplastische Fasern

mit Schaumflocken

Drucken   

 

© 2018 DOA